Kai


Kai

* * *

Kai [kai̮], der; -s, -e und -s:
befestigtes Ufer zum Beladen und Entladen von Schiffen:
ein Schiff liegt am Kai.
Zus.: Hafenkai, Passagierkai, Verladekai.

* * *

Kai 〈m. 1 oder m. 6〉 oV Quai
1. befestigte Anlegestelle für Schiffe am Ufer
2. befestigtes Ufer an Meer, Fluss od. See
[<ndrl. kaai <frz. quai „Kai, Uferdamm“]

* * *

Kai [österr.: kei], der; -s, -s [niederl. kaai < frz. quai, aus dem Kelt., eigtl. = Umwallung, Zaun]:
durch Mauern befestigtes Ufer im Bereich eines Hafens, an dem die Schiffe anlegen u. be- u. entladen werden:
das Schiff macht am K. fest.

* * *

Kai
 
[über niederländisch kaai, französisch quai aus dem Keltischen, eigentlich »Umwallung«, »Zaun«] der, -s/-s, Kaje, Kajung, Uferbauwerk im Hafen mit landseitiger Betriebsfläche und Anlagen zum Laden und Löschen von Schiffen. Die mit Halteringen, Pollern, Steigleitern u. a. ausgerüstete Kaimauer ist die vertikale oder nahezu vertikale Uferwand (Spundwand, Pfahlwand, Bohlwand, massive Konstruktion) als wasserseitiger Abschluss eines Kais. Kaizunge oder Pier heißt ein mit dem Land verbundener, in das Wasser vorgebauter, mehrseitig vom Wasser umgebener Kai.
 

* * *

Kai, der; -s, -s [niederl. kaai < frz. quai, aus dem Kelt., eigtl. = Umwallung, Zaun]: durch Mauern befestigtes Ufer im Bereich eines Hafens, an dem die Schiffe anlegen, beladen u. gelöscht werden: das Schiff macht am K. fest; wie ein stolzes Schiff den K. zurücklässt, an dem es gelegen hat (Musil, Mann 1004).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kai — Kai …   Deutsch Wörterbuch

  • Kai — may refer to: Fictional people * Kai, a character in the game Mystic Heroes * Sir Kay, a knight of the Round Table * Bajoran Kai, the supreme religious figure of Bajor in the fictional Star Trek universe * Kai ( LEXX ), a character in the science …   Wikipedia

  • KAI — steht für: ein künstlich befestigtes Ufer im Hafen, siehe Kai (Hafen) eine ehemalige japanische Provinz, siehe Provinz Kai eine Stadt in der japanischen Präfektur Yamanashi, siehe Kai (Yamanashi) den Kreis Kai (开县) der chinesischen Stadt… …   Deutsch Wikipedia

  • Kai — steht für: Kai (Vorname), ein männlicher, selten auch weiblicher Vorname Kai (Hafen), ein künstlich befestigtes Ufer im Hafen Kai (Hund), eine japanische Hunderasse Kai (Volk), ein indigenes Volk auf Neuguinea Kai (Zen), eine Sammlung von Regeln… …   Deutsch Wikipedia

  • Kai-ro — is a fictional Asian character that has appeared in both Batman Beyond and Justice League Unlimited in the DC Comics Animated Universe as the Green Lantern of the future. He is voiced by actress Lauren Tom.The character s name is a tribute to… …   Wikipedia

  • Kai Fu — is a martial art that was developed in the Hawaiian Islands in the 1930s. Kai Fu is derrived from the Japanese martial art Ju jitsu which came to Hawaii with the surge of Japanese immigrants in the late 1860s. The local Hawaiians already had a… …   Wikipedia

  • KAI T-50 — Golden Eagle …   Deutsch Wikipedia

  • kai 2 —     kai 2     English meaning: and     Deutsche Übersetzung: “and”?     Material: The Gleichung Gk. καὶ “and, also”: O.C.S. cě in a cě, cě i “καίτοι, καίπερ, εἴπερ” (compare die still unclear forms ark. Cypr. κας, Cypr. κα) is very doubtful;… …   Proto-Indo-European etymological dictionary

  • KAI KT-1 — Ungbi …   Deutsch Wikipedia

  • Kai — der; s, s; das Ufer im Hafen, an dessen Mauer die Schiffe liegen, wenn sie be und entladen werden <ein Schiff macht am Kai fest, liegt am Kai> || K : Kaimauer || NB: ↑Damm …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Kai [1] — Kai (niederdeutsch Kaje, holländ. Kaai, franz. Quai), Mauer (Kaimauer) oder Steindamm an Fluß oder Meeresufern, so hoch, daß sie beim höchsten Wasserstand nicht überschwemmt werden. Sie dienen zum Schutz des Ufers gegen den Andrang der Wellen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon